Geile Amateure aus Deutschland auf der Suche nach echten Sex Kontakten

Amateur-Hardcore-Sex-Blog

September 6th, 2015 at 2:19 pm

AneMarie-x(25) – Das Interview

in: Uncategorized

Ich sah diese erstaunliche Anzeige für jemanden, der mit Büroarbeit und Verwaltung helfen. Die Bezahlung war weit über die anderen Jobs. Also bewarb ich mich online.

Innerhalb von 15 Minuten erhielt ich eine Antwort. Der Mann sagte, dass es nur ein paar Antworten, wie Leute dachten, es war etwas zwielichtig über die Pay – und er hatte das mit Absicht gemacht! Er lud mich zu einem Interview am nächsten Morgen.

Mr. James TickIT stand vor seinem Büro und begrüßte mich höflich die Einladung zu kommen und sich hinsetzen. Er erklärte mir, dass sein Unternehmen war sehr gut über die Jahre getan und dieses Büro war wirklich für die Menschen zu kommen und um Hilfe bitten oder sortieren, Probleme. Jimmy hatte hier aufgewachsen und wollte etwas zurück zu den Menschen vor Ort zu geben.

Der Auftrag wurde im Grunde die Verfolgung von Geld, das investiert wurde, und sicherstellen, dass jeder Schreibarbeit, die nötig war, wurde organisiert.

Ich war absolut überrascht. Mein Mann und seine Freunde hatten so viele Geschichten über Unternehmen behandeln ihre Mitarbeiter wie “Scheiße”, dass diese ganze Situation hat mich sehr beeindruckt.

Ich sagte Jimmy, dass ich wirklich gerne für seine Firma zu arbeiten und wie kann ich meine Wertschätzung zu zeigen? Jimmy lächelte “Neeta, ist mein Favorit, was zu einen Blow Job zu erhalten. Wenn Sie dann verpflichten will Ich wäre Ihnen dankbar, aber ich weiß, Sie sind verheiratet, und wenn es falsch ist, dann ist der Job noch yours”.

Ich war sehr glücklich, ich mag geben Blow Jobs aber aus irgendeinem Grund mein Mann scheint nicht die Geduld, mich zu beenden.

Ich lächelte Jimmy “Es wird mir eine große Freude sein, obwohl ich sage, ich danke Ihnen, ich muss Ihnen sagen, dass ich gerne einen Schwanz lutschen”

Jimmy lächelte, sagte aber nichts. Er kam um und setzte sich auf einen bequemen Stuhl und öffnete seine Hose. Sein Schwanz war durchschnittlich groß für einen Engländer ungefähr sechs Zoll. Das Komische war, seine Schamhaare war Ingwer. Ich hatte noch nie diese Farbe gesehen. Jedenfalls habe ich bekam zur Sache. Jimmy saß einfach zurück und lassen Sie mich zu diktieren. Zuerst lief ich meine Finger nach oben und unten seine Welle und hielt seine Eier in der anderen Hand. Ich fuhr fort zu streicheln und Ball drückte, bis er war hart. Das war alles in aller Ruhe durchgeführt. Jimmy saß lächelnd.

Noch ein paar Sekunden und ich konnte spüren Jimmys sac Verschärfung, packte ich seine Eier hart und er schrie auf, ging ich schneller mit meinem Mund. Ich ihn bereit, so trete ich nahm meinen Mund entfernt fühlen konnte und er über mein Gesicht kam. So viel Spunk! Ich war damals überrascht, die Empfangsdame mit einem Waschlappen in der Hand zu sehen. “Glauben Sie mir, es zu waschen wollen oder sollen wir lecken einige off zuerst?”

Was für ein Vorstellungsgespräch!

-

Comments are closed.

  • Amarotic
  • Amarotic
  • Amarotic  Amarotic
  • Amarotic


  • Amarotic
  • Amarotic
  • Amarotic  Amarotic
  • Amarotic